Essskulptur & Seifenstück

Über uns

img-1
img-2
img-3

Das Lädchen

Man munkelt, unser Lädchen wäre das wohl schönste Lädchen in der Stadt.

Wir finden dass eigentlich auch. Mit viel Liebe und Herzblut versuchen wir hier eine Atmosphäre zu schaffen, wo man am liebsten einziehen möchte.

  • Individuelle Beratung in entspannter Atmosphäre
  • ständig vorrätig: eingewecktes geschnitztes Gemüse im Glas
  • ausgesuchtes Sortiment an Seifen, mit Suchtgarantie!
  • hochwertige Home Accessoires und Dekorationen für Bad und Küche

“Es macht mir Freude Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, denn ein Lächeln macht glücklich.”

– Madlen Seigerschmidt

Qualifizierungen

  • Lehre in der Gastronomie
  • Ausbildereignungsprüfung
  • seit 2010 stetige Fortbildungen im Food Artistik Bereich
  • seit 2013 selbstständig
  • seit 2016 einen eigenen Hofladen
  • lebenslanges Lernen ist für mich selbstverständlich

Das bin ich – Madlen Seigerschmidt

Im Jahre 1974 wurde ich in Mittweida, im schönen Mittelsachsen geboren.

Nach der Schulzeit absolvierte ich eine Lehre in der Gastronomie. Dabei war der Anspruch an mich und meine Arbeit schon immer sehr hoch, so möchte ich keine 0815 Arbeit abliefern.

Aus dieser Einstellung heraus besuchte ich im Jahr 2010 meinen ersten Grundkurs im Obst und Gemüse schnitzen, mit dem alles was Sie hier sehen begonnen hat. Damals besuchte ich meinen ersten Obst und Gemüseschnitzkurs bei dem besten Lehrer den man damals für Geld bekommen konnte. Und nach einem einwöchigen Kurs entließ der Meister mich mit folgenden Worten: „Seigerschmidt, du bist total talentfrei.“ Mit diesem Wissen und einen Kontostand im astronomischen Tiefstand begann dann quasi meine Karriere.

Meinen Mann beantwortete ich seine Frage, wie der Meister meine Arbeiten einschätze, mit: Er hat wohl gemeint, das hat schon Zukunft ich muss bloß viel trainieren. Und das tue ich auch heute noch mit meinem Team jeden Tag. Unser Anspruch ist hoch, da wir aber alles aus einer Leidenschaft heraus machen, fällt es uns keinen Tag schwer 120 % für euch zu geben. Bisher haben wir sogar ein Patent für unsere Gemüse im Glas

Im Jahr 2013 habe ich mich mit meinem Unternehmen selbstständig gemacht . Seitdem ist dieses stetig gereift. Ich gebe selbst Kurse im Obst- und Gemüseschnitzen und hatte seither schon weit über 300 Kursteilnehmer. Mein Angebot ist immer vielfältiger geworden und wird sicher auch in den nächsten Jahren stets mit neuen kreativen Ideen wachsen.

Seit 2015 habe ich mich zudem spezialisiert und schule insbesondere Edeka und Rewe Märkte. Hier konnte ich in der Vergangenheit schon mehr als 100 Märkte begeistern.

Seit 2014 schnitze ich zudem Seifen und betreibe seit 2016 einen Hofladen, dieser wurde 2019 als Lager umfunktioniertund seit Oktober 2019 habe ich mein Lädchen in Mittweida eröffnet. Hier kann man Seifen, Badebomben, Badetrüffel, diverse Geschenkideen und vieles mehr kaufen. Auch das passende Schnitzwerkzeug zum Erstellen eigener Kunstwerke habe ich im Angebot. Es ist mir eine Herzensangelegenheit zufriedene Kunden zu haben. Wenn es doch einmal nicht nach Ihren Vorstellungen verläuft oder entspricht, sprechen Sie mich ruhig darauf an. Ansonsten freue ich mich über jede Weiterempfehlung.
Auch unsere beliebten Schnupperkurse finden jetzt im Lädchen statt.
Ihre Madlen Seigerschmidt

Hier finden Sie mich und mein Lädchen

Kommen Sie uns gerne besuchen!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Standort

ESSSKULPTUR & SEIFENSTÜCK

Rochlitzerstr 29

09648 Mittweida

Kontakt

Madlen Seigerschmidt

Telefon: 03727 5492625
E-Mail: madlen@essskulptur.de

Logo des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
Die Ladeneinrichtung meines Geschäfts auf der Rochlitzer Straße 29 in Mittweida wurde aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Förderzeitraum 2014 – 2020 mit einem Fördersatz von 40 % gefördert.
0