1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Essskulptur (nachfolgend „Essskulptur“ genannt) und dem Kunden, der das Internetangebot von Essskulptur nutzt. Die AGB betreffen die Nutzung der Website www.essskulptur.de. Abweichende Geschäftsbedingungen des Käufers haben nur dann Geltung, wenn der Verkäufer diesen ausdrücklich schriftlich zustimmt.
Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Ein Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.
Die Vertagssprache ist deutsch.

2. Vertragsschluss
Die enthaltenen Produktbeschreibungen im Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
Der Kunde kann das Angebot über das im Online-Shop des Verkäufers integrierte Online-Bestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde nach Eingabe seiner persönlichen Daten durch Klicken des Buttons “kaufen“ im abschließenden 3.Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren und/oder Leistungen ab. Ferner kann der Kunde das Angebot auch per E-Mail, schriftlich, postalisch oder per Fax gegenüber Essskulptur abgeben.
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per Mail. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung von Essskulptur oder Lieferung der Waren zustande.

2.7. Der Vertragstext wird vom Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sollte der Kunde seine Bestelldaten dokumentieren wollen, sollte der Kunde diese vor Abgabe der verbindlichen Bestellung kopieren, ausdrucken oder auf sonstige Art abspeichern.
Der Verkäufer übermittelt jedoch spätestens bei Lieferung der Ware eine Vertragsbestätigung, in welcher der Vertragsinhalt wiedergegeben ist.
3. Preise
Alle angegebenen Preise im Online-Shop von Essskulptur sind Endpreise und enthalten die gesetzliche deutsche Umsatzsteuer. Die Preise umfassen nicht die Liefer- und Versandkosten, diese werden im weiteren Bestellvorgang angezeigt.

4. Zahlungsbedingungen
Bei Lieferung innerhalb Deutschlands sind folgende Zahlungsweisen möglich:
Per PayPal: Abbuchung erfolgt nach Zahlungsauftrag bei PayPal.
Per Vorkasse: Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss umgehend per Überweisungen auf unser Konto zu zahlen. Bei Zahlung per Vorkasse erhält der Kunde von Essskulptur eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Telefonnummer in das integrierte Online-Bestellformular ein, damit Essskulptur ggf. mit Ihnen in Kontakt treten kann. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit Essskulptur Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen kann.

5. Liefer- und Versandbedingungen

Vom Kunden in der Bestellung gesetzte Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von Essskulptur ausdrücklich und schriftlich als solche in einem zusätzlichen Schreiben bestätigt wurden.
Bitte beachten Sie: Durch Betriebsferien und gesetzlichen Feiertagen ( z.B. Weihnachten, Ostern) kann es zu anderen Lieferzeiten kommen.
Auf unserer Startseite und im Warenkorb weisen wir auf die geänderten Lieferzeiten hin.Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands ist jeweils in der Artikelbeschreibung angegeben.

Information zur Berechnung der Lieferzeit:
Die Lieferzeit beginnt bei Zahlung per Vorkasse oder PayPal am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut.
Wird der Zahlungsauftrag an einem Freitag erteilt, so beginnt die Lieferzeit mit dem ersten Werktag der folgenden Woche.

Fällt der letzte Tag der Lieferzeit auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag,
so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen schriftlich nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

Versandkosten
Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir 4,99 EUR Versandkosten.
Ab einem Bestellwert von 50,00 EUR versenden wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Für vom Kunden gewünschte Teillieferungen berechnen die erneut die genannten Versandkosten.

Land Versandkosten……
Deutschland 4,99 EUR

Lieferung
Die Produkte aus dem Sortiment von Essskulptur werden per DHL als Paket versandt.
Die Zustellung innerhalb Deutschlands erfolgt bei DHL von Montag – Samstag.
Essskulptur behält sich das Recht vor, jederzeit den Paketzusteller zu wechseln.

6. Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

7. Übernahme von Rücksendekosten durch den Käufer
Die Kaufvertragsparteien vereinbaren für den Fall der Ausübung des Widerrufsrechts, dass der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung trägt.

8. Gewährleistung
Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen.
Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

9. Haftung
Der Onlineshop haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Onlineshop ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet der Onlineshop in demselben Umfang.
Die Regelung des vorstehenden Absatzes (8.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit

11. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

12. Sonstiges
Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden. Sollte uns vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, so werden wir Sie darüber informieren. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.
Die angegebenen Maße in cm (siehe Menü Maß nehmen) wurden an Referenzshirts (jeweilige Größen zu jedem Modell) gemessen und übernommen. Es wurde nicht der gesamte Bestand gemessen. Minimale Maßabweichungen können vorkommen. Die Maßangaben verstehen wir als Serviceleistung. Sie sind nicht Vertragsbestandteil.

13. Links auf unseren Seiten
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

14. Beschwerdeverfahren
Die Europäische Kommission stellt ab dem ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen entstanden sind dienen.

15. Gültigkeit der AGB
Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt.
Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

E-Mail: info@essskulptur.de
www.essskulptur.de

0

Pin It on Pinterest